Category : Biere aus Belgien

Home » Archive by category : Biere aus Belgien

Zutaten gemäss Etikett: Gerstenmalz. Zutaten gemäss Website: Wasser, Malz, Zucker, Hefe, Hopfen Heller als andere Trappisten mit einer weissen Schaumkrone. Fruchtig, hopfiger, leicht bitterer Nachgeschmack, geht geschmacklich ein bisschen Richtung Pils. Es dauert einen Moment, bis man den Alkoholgehalt spürt. 8 von 10 Dolden. Die Website der Brauerei ist zu erreichen unter: www.trappistwestmalle.be D..

Read more

Zutaten gemäss Etikett: Wasser, Gerstenmalz, Weizen, Zucker, Hopfen, Hefe Kräftiger, creme farbiger Schaum, das Bier selber ist Malz- oder gar Flaschenfarbit. Wäre die Flasche farblos, man würde es vermutlich nicht bemerken. Das Bier hat einen malzigen Nachgeschmack, enthält wenig Kohlensäure und ist sehr würzig. Vom Geschmack und vom Gesamteindruck kommt es nahe an das Trappistes ..

Read more

Zutaten gemäss Etikett: Gerstenmalz, Weizen, (Wasser, Hopfen) <- letztere sind nicht explizit erwähnt, man darf jedoch davon ausgehen, dass sie integrale Bestandteile sind. Leider habe ich die Notizen zu diesem Bier nicht mehr zur Hand. Ich kann aber sagen, dass es ein gutes Weissbier ist. Für meinen Geschmak war es ein bisschen zu perlig und ..

Read more

Dunkle, ins rötlich/violett gehende Farbe. Schöne, feine und feste Schaumkrone. SEHR fruchtig süsser Geschmack, wie „Blaubeer-Radler“, nicht mein Fall. Fünf von zehn Dolden. Eigentlich vier, aber der originelle Geschmack reisst es ein bisschen raus. Mein erstes Bier in dem Zucker als Inhaltsstoff aufgeführt wird. Und für lange Zeit mein letztes, denn ich hasse die Azteken wenn ..

Read more

Die „technischen Details“ mögen auf Wikipedia nachgelesen werden. Und bitte lest sie. Es wird eine Empfehlung gegeben, wie man das Bier servieren kann. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich lohnt dieser zu folgen. Ich habe es leider zu spät gesehen. Das Bier ist nicht zu herb, hat was von Malzbier, ist dabei aber ..

Read more