Bier Nr. 6: Chopfab Amber – American Red Ale von Doppelleu Brauwerkstatt AG

Zutaten gemäss Etikett: Gerstenmalz, Weizen, Wasser, Malz. Vermutlich ist auch noch Hopfen drin. 😉

Leider habe ich die Notizen zu diesem Bier auch nicht mehr zur Hand. Ich kann aber sagen, dass es ein normalgutes Durchschnittsbier ist. Man kann es gut trinken, es hinterlässt aber keinen bleibenden Eindruck. Trotz der verschiedenen Biersorten hier in der Schweiz ähneln sich die meisten Biere viel zu sehr. Zumindest für meinen Gaumen und für meine Nase. Da ich aus dem Ausland (und erfreulicherweise auch aus der Schweiz) jedoch schon andere Biere getrunken habe weiss ich, dass es sehr wohl Unterschiede, und damit Interessantes und Entdeckungswürdiges gibt.
4 von 10 Dolden.

Hier noch die Website der Brauerei, auf der auch das Bier zu finden ist.

Die Bilder:

Chopfab Amber - Vorderseite Chopfab Amber - Rückseite

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.